OLB Jugend-Reitfestival

•OLB Jugend-Reitfestival Springen•


Am 03.10.2021 ging es für unseren Springreiternachwuchs nach Vechta auf die Landeslehrstätte. Das Finale des OLB-Cups stand an. 

Im Stil A* konnten sich zwei unserer Reiterinnen platzieren, Jessica Verstraeten auf Platz 6 und Aileena Schöpper auf Platz 9. Das Zeit A* m. St. brachte viele fehlerfreie Ritte mit sich, so dass sich drei unserer Reiterinnen platzierten.

Gesamtwertung A-Tour:
🥉 Aileena Schöpper mit Symphony
5. Jessica Verstraeten mit Count on me
10. Demi Buurmann mit Alibaba 

In der ersten Wertungsprüfungen der L-Tour setzte sich Milena Lankhoff mit einer grandiosen 9,0 an die Spitze, auch Stina Skrollan Knobbe konnte sich auf einem tollen 5. Platz rangieren. Das Zeit L gewann Milena mit der einzigen fehlerfreien Runde im Stechen ebenfalls.

Das bedeutete den 🥇Gesamtsieg der L-Tour für Milena Lankhoff mit ihrem Kenny Blue und Platz 9. für Stina Skrollan Knobbe mit La vie 57. 


Im Mannsachaftspringen der Klasse A konnte seit den letzten 10 Malen des OLB-Cups keiner die Mannschaft des BV Emsland besiegen. Auch in diesem Jahr war unsere Mannschaft, bestehend aus Jessica Verstraeten, Aileena Schöpper, Stina Skrollan Knobbe und Demi Buurmann, nicht zu schlagen und sie holten den Sieg.


Damit konnten wir dieses Wochenende nicht nur zwei Toursiege verbuchen, sondern auch beide Mannschaftsiege erlangen.


Wir bedanken uns herzlich bei Hermann-Josef Lüssing, der seit langem unseren Nachwuchs im Springsport fördert und trainiert, für die tolle Vorbereitung und Unterstützung. 


Ebenfalls gratulieren wir allen Siegern und Platzierten und freuen uns schon auf das nächste Jahr.

•OLB Jugend-Reitfestival Dressur•


Am vergangenen Wochenende war unser Nachwuchs in Vechta unterwegs. Das alljährliche Finale des OLB-Cupsfand auf der Landeslehrstätte in Vechta statt. 

Am Samstag eröffneten die Dressurreiter das Finale. Unsere Reiterinnen konnten sich in der Dressurreiter A auf Platz 1, 2,3 und 6 platzieren. Der Sieg ging an Vivien Kollenberg mit einer tollen 8,6. Die darauf folgende A*-Dressur konnte Vivien ebenfalls für sich entscheiden, Platz 4 erreichte Louisa Mix, die in der vorherigen Prüfung den 3. Platz belegte. 

Gesamtwertung A-Tour:
🥇Vivien Kollenberg mit Favorit K
🥈Louisa Mix mit Naomi's Abu Dhabi
7. Franziska Otto mit Halle Berry
9. Hannah Korten mit Falstaff

Die Erfolgsserie konnte in der L-Tour leider nicht in demUmfang weitergeführt werden, dennoch konnte wir zwei Platzierungen erlangen. Platz 6 für Eva-Katharina Lüth in der Dressurreiter L und Platz 5 für Adelina Schwering in der L*-Dressur. Das bedeutete den 7. Platz in der Gesamtwertung für Adelina mit Sammy Jo.


Die erstmals ausgetragene Mannschaftswertung der A*-Dressur gewann der BV Emsland. Geritten haben: Vivien Kollenberg, Louisa Mix, Franziska Otto und Hannah Korten.


Ein großer Dank geht an Maike Schmidt für die tolle Vorbereitung unseres Nachwuchses.


Wir gratulieren allen Siegern und Platzierten und freuen uns schon auf das nächste OLB-Finale auf der tollen Anlage in Vechta!